Umwelt
Share |
kostenlos anrufen
Service von
stadtbranchenbuch.com
>

Kostenlos anrufen dann bitte den oberen Button anklicken

windx3klein

Wiend.at. Forum

Wiend.at. Events

Links

zum

anklicken

Pope
Tell a Friend

logo

mail00089
Email

26
Guestbook

Brtish_crier
Umfrage

Animation6

Animation1d

Animationv2

Gottes Segen

segena

Google Plus

Facebook

Google Pages

Animation2
Umwelt
Die Gedanken sind frei - Die Gedanken sind frei - Die Gedanken sind frei - Die Gedanken sind frei -

Zurück zur Natur



Atomkraftwerke werden verpönt, andere Energiequellen fördern einerseits den Co2 Ausstoß, andererseits sind diese der Natur im Wege, weil entweder das Gesicht der Landschaft verschandelt wird oder irgend ein seltenes Tier dort sein Domizil hat. Als nächstes muss eh halb Deutschland aufgebuddelt werden, weil die Verkabelung der Windräder, Solarzellen etc. getätigt werden müssen, dazu kommen die Hauptleitungen aus dem Norden...irgendwie passt alles net zusammen. Summa Summarum kämen wir dann auf Null Stromerzeuger bzw. Null Energie. Sollen wir nun den Strom per Telepathie aus dem Ausland importieren? Oder am Ende doch vollends auf Strom verzichten? Dann können wir auch endlich die hässlichen Steckdosen an den Wänden verschmieren. Wir gehen dann mit den Hühnern ins Bett, den Gute-Nacht-Gruß, den wir üblicherweise an Tante Hilda mit dem Handy tätigen, den schicken wir dann mit der Buschtrommel. Nur noch vitaminreiche Kost - rohes Fleisch ist auch viel gesünder, denn beim Kochen wird ja umweltschädigendes Co2 frei, rohe Kartoffeln sind ja so was von lecker.die-steinzeit-5697 (1)
Zurück zu einer Stein-Zeit, wo wir Menschen noch umweltbewusst lebten, wo es noch kein Feuer gab, wo wir keine Bierdosen in die Natur schmissen, wo Dieter Bohlen keine Chance hatte, uns mit seinen klugen Sprüchen voll zu sülzen, wo auch Babys nicht mit diesen hässlichen Fertigteilbreien gestopft wurden, eben zurück zu den alten Werten, die uns Gott bei unserer Schöpfung mit gab, Nostalgie pur. Das was ich nicht verstehe ist, warum hatte damals der Umweltschutz funktioniert, obwohl es weder Greenpeace noch die Grünen gab und das "Rettet die Wale" uns ein absolutes Fremdwort war?
PS: ...muss doch schön sein, gegen alles und nichts zu sein, und wenn ich mal gegen etwas nicht bin, dann sind meine Mitmenschen dagegen. Damit demonstrieren wir Menschen unsere Macht, wir sind Wutbürger.

Mit umweltfreundlichen Gruß
Uwe Ostertag

linktausch Suchmaschinenoptimierung Kontaktanzeigen bei IN-ist-DRIN Submit site - web site promotion - Directory Stadtbranchenbuch Textilkabelwww.STELLENANGEBOTE-forum.de/ Stadtbranchenbuch http://www.coolseek.de Animation5 (1)
[Willkommen] [Kontakt] [HIV] [Karriere] [liberal] [Saufen] [Newcomer] [unbraun] [Verbot] [Neidhammel] [Nostalgie] [Zukunft] [NSU live] [Doenermoerder] [Suisse] [Bündnis] [Evolution] [mein Kampf] [Hilfe] [S21 Fake] [Herrschaft] [Assimilation] [Lieb] [Merkel] [The next] [Grundgesetz] [Umwelt] [Biological] [Vatikan] [Scham] [Mündel] [PIC's] [Sprech] [Denkbar] [Ratgeber] [psychisch] [populär] [ungebremst] [„Oh Happy Day“] [Mogelpackung] [my Love] ["Einheitlich"] [Fundamental] [über 18] [Freiheit] [i bin ei Boar] [die Erde dreht sich] [freut euch...] [Teenie 01] [Teenie 02] [Teenie 03] [Luxusartikel] [let's talk] [haarig] [Argig] [Grillparty] [my date] [Mutti] [Bilder] [merry x-mas] [Freiersfüsse] [Bildlich] [Abfall] [Himmel & Hölle] [Zitate] [lebenswichtig] [intoleranz] [modisch] [Ironie] [Weicheier] [Präservativisch] [orangig] [Passagen] [Let's play] [Impressum]

Hier freie Plätze für (Back)Links
Bewerbungen via Mail